Slider

Die T4-Software – beeindruckend vielfältig und flexibel

T4 business ist eine ERP-Gesamtlösung nach dem Prinzip „Alles mit einer Software“. Welche der vielfältigen T4-Funktionen und Programmbereiche jeweils genutzt werden, hängt natürlich vom Bedarf Ihres Unternehmens ab. Für den ersten Eindruck zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl verschiedener Programmbereiche. Möchten Sie mehr sehen oder die Software in Aktion erleben, dann vereinbaren Sie Ihren persönlichen Online-Termin.

Adressen & Aufträge

Die Adresse, der Einstieg in umfangreiche, absolut aktuelle Informationen zu den Einkaufs- und Verkaufsaktivitäten, Lieferinformationen und Umsatzanalysen. Alle zur Adresse vorhandenen Belege zeigt die Vorgangshistorie. In den Beziehungen sind u.a. abweichende Liefer- und Rechnungsadressen, in den Konditionen Rabatte und Zahlungsbedingungen hinterlegt, die T4 bei der Auftragserfassung automatisch berücksichtigt. Durch die Kommunikationsdaten ist garantiert, dass fallbezogen die korrekte E-Mail-Adresse verwendet wird.

Artikel & Dokumente

Die Variabilität bei den Warengruppen, Einheiten und Preisbindungen verdeutlicht direkt den Leistungsumfang der Artikel- und Kalkulationsverwaltung. Hinterlegte Kennzahlen, Bilder und Dokumente stehen beim Suchen oder bei Belegausgabe automatisch zur Verfügung. Über Artikelbeziehungen legt man beispielsweise die Ersatzteil-, Erweiterungs-, Alternativartikel fest. Deutsche, englische oder adressgebundene Texte werden als Artikelbeschreibungen hinterlegt und Adress- bzw. Anrede-gesteuert automatisch genutzt.

Einkauf & Beschaffung

Der Einkaufsbedarf kann ganz unterschiedlich ermittelt werden. Mit Ausgabe eines Lieferscheins wird der Meldebestand des Artikels überprüft und erzeugt einen Bedarfshinweis. Im Artikelformular kann der Bedarf auf Klick ermittelt und direkt in eine Bestellung überführt werden. Die T4-Beschaffungssteuerung realisiert im Rahmen der Disposition übergreifende Bestellvorschläge, auftrags- oder fertigungsgebunden, lieferanten- oder warengruppenspezifisch. Die erzeugten Einkaufsanfragen oder Bestellungen werden geprüft und im Stapel versendet.

Lager & Charge/Serien-Nr

Mit Lageraktivierung wird die Eingangs/Ausgangsverfolgung, ggf. erweitert um eine Chargen/Serien-Nr.-Verwaltung, aktiviert. Im Lagerformular oder direkt beim Artikel werden die aktuellen Lagerbestände mit Zusatzinformationen, z.B. Kommissionierung, Lagerplätze oder Serien-Nr. angezeigt. Details zur Ware, Lagerzeit, Bewertung, ein Gerätestammbuch mit Komponentenübersicht sind automatisch vorhanden. Auch historische Lagerdaten können in die einstellbaren Übersichten mit einbezogen werden.

Rechnungswesen & Analysen

Die Vielzahl von Zahlungsarten kombiniert mit der zugehörigen Prozessautomatik garantiert eine korrekte, transparente Vorgehensweise im Rechnungswesen und der OP-Verwaltung. Bei der Vorkassenabwicklung stellt sich der gesamte Ablauf in der Vorgangskette zur Überprüfung dar. Das Monitoring zeigt alle Forderungen, Verbindlichkeiten adressgebunden oder übergreifend kombiniert mit den Zahlen aller VK- und EK-Aktivitäten. Analyseabfragen präsentieren Ihre Ergebnisse in Listen, Tabellen, Diagrammen oder als Excel-Export.

Stücklisten & Fertigung

Die Fertigungsaufträge beinhalten die grundsätzlich variablen Stücklisten. Sie definieren Fertigungsschritte, Komponenten, Leistungen, Ressourcen und Kosten. Sie sind die Basis für die Fertigungsplanung, Prüfung der Lagerbestände, des Bedarfs und für die Beschaffungsautomatik. Unterschiedlichste, firmenspezifische Fertigungsbelege unterstützen den Prozess. Mit Fertigmeldung erfolgt eine Nachkalkulation und ggf. Kostenanpassung. Auch Arbeitszeiten, Teil- bzw. Gutmengen sowie Projekte können verwaltet werden.

Fehlt Ihnen noch etwas?

Vermissen Sie noch Themen wie Vertriebssteuerung, Kommunikationsverwaltung, Automatische Anwahl, Rufidentifizierung, Wiedervorlage-, Termin- und Projektverwaltung, Dokumentenmanagement oder Zeiterfassung? Interessiert Sie die Arbeitsweise von T4 im Zusammenhang mit Mailings, Verträgen, Service, Reklamation, Buchhaltung, Revisionssicherheit, Datenschutz, GoBD-Konformität und vielem mehr? In einem Online-Termin bieten wir Ihnen gerne einen schnellen Einblick.

Preisbeispiele gefällig?
1 User Lizenz
€ 2.490,-

T4 business MS Jet

Preis pro User

5 User Lizenz
€ 998,-

T4 business MS Jet

Preis pro User

5 User Leasing
€ 20,-

T4 business MS Jet

Preis pro User und Monat

Preis ab 5 Anwendern MS Jet, zzgl. MwSt. Aufpreis MS SQL pro Anwender € 300,- (5 Anwender) bzw. € 200,- (10 Anwender). Leasing- und Mietpreise: Laufzeit 60 Monate bei monatlicher Zahlung. Preise gelten bei Abschluss eines T4-Wartungsvertrages für mindestens drei Jahre. Investitionsrabatte, Finanzierung und Mengenrabatte für größere Anwenderzahlen auf Anfrage.

Slider

Call Now Button