Besuch einer Gruppe der Intercultural Youth Dialog Association im OctagonOffice

Wachtberg-Villip bei Bonn, 08.07.2018

Großes Interesse zeigten die StudentInnen aus Ägypten und Marokko an der Technik und dem Gesamtkonzept des Plusenergie-Bürogebäudes, vorgestellt von Herrn Baumeister in englischer Sprache.

previous arrow
next arrow
Slider

Intensiv wurde auch über die realistischen Möglichkeiten der Übertragung solcher Gebäudekonzepte auf öffentliche Gebäude unter Berücksichtigung der Realität in ihren Heimatländern gesprochen. Dabei war Herr Dr. Ludwig, Mitinitiator und Projektleiter der Gruppe, auch als Übersetzer mit excellentem Französisch aktiv. Die Zielsetzung, den Austausch zwischen Menschen verschiedener Kulturen, Religionen und Altersgruppen innerhalb konkreter Themen zu realisieren, ist an diesem Nachmittag direkt erlebbar gewesen.

Call Now Button