TETRA - Die Lösungsmacher

12000 Anwender

Als deutsches Softwarehaus bietet die TETRA GmbH kaufmännische Komplettlösungen für kleine mittelständische Unternehmen auf Basis eigener Softwareprodukte an, ergänzt um vielfältige Dienstleistungen. Sitz der TETRA Computersysteme GmbH ist das OctagonOffice im Gewerbepark Wachtberg-Villip bei Bonn in Nordrhein-Westfalen. Entwicklung, Vertrieb, Wartung, Schulung und kundenspezifische Lösungskonzeption - alles unter einem Dach.

Das TETRA-Team nimmt sich auch in der immer komplexer werdende Welt mit zunehmender technischer Reizüberflutung, die Zeit, dem einzelnen Kunden zuzuhören, Anforderungen individuell zu analysieren und in die T4-Weiterentwicklung einfließen zu lassen. Nachhaltig innovativ und konservativ am Puls der Zeit - diese scheinbaren Widersprüche beschreiben am Besten das Spannungsfeld, in dem die TETRA-Software und Dienstleistungen entstehen. Dabei wird eine effiziente, behutsame, also evolutionäre Weiterentwicklung realisiert. Das Gespür für zukünftige Trends, fundierten Kenntnissen der aktuellen Technologie und gesetzlichen Vorgaben kombiniert mit viel Erfahrung und dem Mut zu unkonventionellem Denken, das macht die Arbeitsweise des TETRA-Teams aus.


KlimaExpo.NRW

Diese Firmenphilosophie veranlasste TETRA, sich bei der Konzeption und Gestaltung des neuen Bürogebäudes dem Thema "effiziente und intelligente Gebäudekonzepte" anzunehmen. Das entwickelte OctagonConcept bestehend aus einem Plusenergie-Passivhaus-Gebäude und der, auf Basis von T4 entwickelten, innovativen Gebäudeautomations-Software TESS® e.House, wurde im TETRA-Bürogebäude OctagonOffice 2009 realisiert. Als vorbildliches Projekt im Rahmen des Klimaschutzes wurde es von der KlimaExpo.NRW qualifiziert, als "sprechendes Haus" und Energiespar-Leuchtturm-Projekt ist es überregional bekannt, als "offenes Haus" ermöglicht es den TETRA-Kunden und allen Interessierten die Besonderheiten des intelligenten Gebäudes zu erleben.

Mehr unter: » Firmengeschichte