Das Octagonhaus-Projekt
Gebäudeautomation - das "intelligente" Haus

Man mag sich darüber wundern, warum die Gebäudeautomation als eigenständiges und aus dem der Haustechnik ausgegliedertes Thema erscheint. Zunächst einmal trägt dieses Vorgehen dem Anspruch auf eine wirklich ganzheitliche und gewerkübergreifende Betrachtung der Elektroinstallation Rechnung. Diese umfasst nämlich nicht nur alle Segmente der zuvor dargestellten Haustechnik, sondern auch andere Komponenten des Gebäudes, die merkwürdigerweise nicht der Haustechnik im engeren Sinne zugeordnet werden, z.B. die Jalousiensteuerung. Eine weitere Rechtfertigung für die herausgehobene Stellung dieses Themas ergibt sich aus seiner hoch emotionalen Behandlung in der Öffentlichkeit, die nach einer kurzen karikierenden Zuspitzung dringend einer sachlichen Moderation bedarf.

Zwischen Ignoranz und High-Tech-Euphorie (als PDF)

Die Zielsetzung im Auge behalten (als PDF)

Konzeptionelle Umsetzung (als PDF)

Bus-System, Bedienkonzept und Komponenten (als PDF)

Parametrierung, Programmierung und Visualisierung (als PDF)


Blick in eine offene Unterverteilung


Heizkreisverteiler mit Bus-Stellantrieben


Kleines Bus-Panel in Glasbaustein


Leuchten- und Jalousieneinbauten in Attika


Bodeninstallation mit Steckdosen und Leuchte